Langzeitreisen ist kein ponyhof

Langzeitreisen ist kein ponyhof

Hallo Alle!

Ich sitze gerade neben Aron, der ausgerechnet jetzt krank geworden ist, wo wir drei Tage super-teures Tauchen bei Sipadan gebucht haben. No Refund – das bedeutet, Aron ist bis übermorgen wieder fit, oder wir haben die 800€ umsonst ausgegeben…

Das ist ein guter Zeitpunkt um einen schon länger geplanten Blogeintrag zu schreiben, in dem wir euch zeigen wollten, was in unserem Reisealltag alles so anstrengend, ätzend oder ermüdend ist.
Denn wir haben schon das ein oder andere Mal so einen Kommentar bekommen wie „Ach ihr, ihr seid doch im Paradis“ oder „Du hast ja keine Ahnung, du hängst ja eh den ganzen Tag in der Hängematte und schlürfst Cocktails…“ Mehr lesen

Unsere letzten Tage in Taipei

Unsere letzten Tage in Taipei

Hallo Alle!
Wir sind zwar schon seit Donnerstag in Vietnam. Aber wir wollen euch ja nicht die Bilder von den letzten Tagen in Taipei vorenthalten 🙂
Es war echt schoen, zurueck in das schon bekannt Taipei zu kommen. Nach den drei Wochen in Taiwan wussten wir wo wir lecker und guenstig essen koennen, wie die U-Bahn funktioniert und wo die besten Nachmaerkte sind.
Taiwan hat es uns ganz schoen angetan. Wir haben uns sehr wohl gefuehlt und die Menschen und die Natur waren einfach bezaubernt! Mehr lesen

Tainan

Tainan

Hallo Alle!
Tainan ist eine kleinere Studentenstadt, die uns sehr gefallen hat.
Grund dafuer war vor allem Jasmin, die Chefin unseres Hostels. Wir haben sie an ihre tolle Zeit in Deutschland erinnert und sie hat uns dann zu sehr tollen (nicht im Reisefuehrer stehende) Plaetzen gefuehrt. Das Glueck war also auf unserer Seite! 🙂

Sie mit uns an ihren Lieblingsstrand gefahren an dem ein riesen Gebilde aus Bambus steht. Der Erbauer Hugo ist dann auch noch dazu gekommen, waehrend Sandra mit ihrer Klettererfahrung fast auf die Spitze und in einen dort befestigten Thron geklettert ist.
Danach sind wir noch mit ihr vor einem Tempel Fisch und auch Frosch 🙂 essen und zum Schluss waren wir in einem Art-Caffee, in dem man sich mit aktuellen Kuenstlern bei einem Bier ueber den Sinn des Lebens unterhalten konnte. Mehr lesen

Alishan Nationalpark

Alishan Nationalpark

Hallo!
Wir haben uns die Arbeit etwas aufgeteilt. Ich (Sandra) erzaehle euch etwas vom Nationalpark Alishan und Aron von Tainan.

Nach ein paar Tagen Stadt hatten wir wieder Lust auf ein bisschen Natur und sind deswegen in den Alishan Nationalpark gefahren. Allein die Busfahrt war wieder spektakulaer! Es ging fast 3 Stunden im Schneckentempo mit dem Bus steile Serpentinen durch Tropenwald und Teeplantagen hoch. Mehr lesen