Natur Pur in Borneo

Natur Pur in Borneo

Hallo Alle,

in der letzten Zeit waren wir ziemlich beschäftigt unsere weitere Reiseroute zu planen und die günstigsten Flüge zu finden, damit alles mit dem Besuch unserer Schwestern zusammenpasst.
Es geht also am 4. Juni nach Indonesien, genauer gesagt Banda Aceh, und dann haben wir gut 50 Tage Zeit, bevor wir von Bali aus nach Kuala Lumpur fliegen. Mehr lesen

Langzeitreisen ist kein ponyhof

Langzeitreisen ist kein ponyhof

Hallo Alle!

Ich sitze gerade neben Aron, der ausgerechnet jetzt krank geworden ist, wo wir drei Tage super-teures Tauchen bei Sipadan gebucht haben. No Refund – das bedeutet, Aron ist bis übermorgen wieder fit, oder wir haben die 800€ umsonst ausgegeben…

Das ist ein guter Zeitpunkt um einen schon länger geplanten Blogeintrag zu schreiben, in dem wir euch zeigen wollten, was in unserem Reisealltag alles so anstrengend, ätzend oder ermüdend ist.
Denn wir haben schon das ein oder andere Mal so einen Kommentar bekommen wie „Ach ihr, ihr seid doch im Paradis“ oder „Du hast ja keine Ahnung, du hängst ja eh den ganzen Tag in der Hängematte und schlürfst Cocktails…“ Mehr lesen

Uh-Uh-Ah-Aha… Orang-Utans!

Uh-Uh-Ah-Aha… Orang-Utans!

Hallo Alle!!

Und willkommen in Sabah, Malaysia-Borneo! Wir sind seit dem 22. April hier und nach Thailand, Laos und Kambodscha, die sich doch irgendwie ähnlich waren, ist Malaysia wieder ein ganz neues Land!
Hier gibt es wieder Ampeln -sogar für Fußgänger-, statt Rollern und Tuk-Tuk’s gibt es Autos und Taxis, die Mehrheit der Frauen trägt Kopftücher, statt Tempeln gibt es Moscheen und alles ist im Vergleich viel teuer. Und es gibt unglaublich wilden Dschungel in dem man ganz viele wunderbare Tiere beobachten kann.
Nach 5 Tagen hatten wir schon unseren ersten Begegnungen mit Orang-Utans, Nashorn-Vögeln, riesigen Eichhörnchen und viele tolle Eidechsen. Mehr lesen