Der Kassensturz

Hallo Alle!

Sechs Länder und fast 8 Monate haben wir nun hinter uns und wir dachten, da wird es so langsam mal Zeit eine Bilanz dieser Länder zu ziehen.

Das heißt wie lange waren wir in welchem Land und wie viel Geld haben wir dort überhaupt ausgegeben.

Taiwan

Preise im Vergleich zu Deutschland: nur etwas günstiger
Zeit: Wir waren 21 Tage dort.
Wir haben 37,38€ pro Tag pro Person ausgegeben (insgesamt 1570€ ausgegeben)

Vietnam

Preise im Vergleich zu Deutschland: sehr viel günstiger
Zeit: Wir waren 33 Tage dort.
Wir haben 24,08€ pro Tag pro Person ausgegeben (insgesamt 1589,19€)

Philippinen

Preise im Vergleich zu Deutschland: Nur so viele Ausgaben da wir beide 3 Tauchkurse gemacht haben und dann noch jede menge tauchen waren.
Zeit: Wir waren 92 Tage dort.
Wir haben 38€ pro Tag pro Person ausgegeben (insgesamt 7000€)

Thailand

Preise im Vergleich zu Deutschland: viel günstiger
Zeit: Wir waren 29 Tage dort.
Wir haben 28,58€ pro Tag pro Person ausgegeben (insgesamt 1657,70€)

Laos

Preise im Vergleich zu Deutschland: sehr viel günstiger
Zeit: Wir waren 25 Tage dort.
Wir haben 25,58€ pro Tag pro Person ausgegeben (insgesamt 1279,02€)

Kambodscha

Preise im Vergleich zu Deutschland: viel günstiger
Zeit: Wir waren 25 Tage dort.
Wir haben 28,16€ pro Tag pro Person ausgegeben (insgesamt 1408€)

Wir hoffen euch hat dieser kleine Kassensturz gefallen und ermutigt euch eines dieser tollen Länder in der Zukunft zu besuchen. 🙂

6 Gedanken zu „Der Kassensturz

  • Mai 1, 2015 um 1:24 pm
    Permalink

    Oh dear !! …in Australien werden 28 Euro vorrausichtlich gerade mal für`s „small continetal breakfast“ bestehend aus 1 Stück Toast mit Marmelade u ne kleine Tasse reichen .. Bisher allerdings cheap and easy unterwegs … Brace yourselves cause cheeky Oz will come down hard on u ! 🙂

    Antworten
  • April 28, 2015 um 10:32 am
    Permalink

    Das ist schon toll daß man in Asien mit wenig Geld lange unterwegs sein kann im Gegensatz zu Afrika oder vielleicht auch Südamerika. Tauchen ist offensichtlich überall ein nicht so billiges Hobby, das natürlich aber immer ein besonderes Erlebnis ist. Schade dass die Flüge doch ganz schön Kohle kosten. Lasst es euch weiterhin gut gehen

    Antworten
  • April 27, 2015 um 9:15 pm
    Permalink

    Was kostet denn eine Übernachtung ,ein Essen, ein Brot , in diesen Ländern . Das würde mich interessieren. Ich denke ihr habt dennoch gut gelebt ,so im Verhältniss zu Deutschland ,oder?Mußtet ihr euch einschränken ? Was vermisst ihr denn besonders …? Brot ,Wurst , den Sonntagsbraten ….?
    Seid herzlich gedrückt ,Bea

    Antworten
  • April 27, 2015 um 1:05 pm
    Permalink

    Ein Marsriegel könnte die Lösung sein. Mars bringt verbrauchte Energie sofort zurück, da Geld ja „nur“ gefrorene Energie ist…. Is halt so viel Zucker drin.
    Spass ohne, ich finde in Relation, zu dem was ihr macht, seid ihr ziemlich ökonomisch.
    Wann geht es Richtung Neuseeland?

    Antworten
  • April 27, 2015 um 11:34 am
    Permalink

    Ihr habt ja richtig gelernt mit dem Geld sparsam umzugehen. Lebt man als Veganer oder Vegetarier preiswerter? Weiterhin viel Spaß Gustel und Omaxx

    Antworten
  • April 27, 2015 um 5:07 am
    Permalink

    Ihr seid aber auch dünn geworden….:-)
    Echt Sparsam ihr 2. Weiter so.

    Antworten

Kommentar verfassen